Vögl Automobile

Drei Siege für BMW

Die Leser der Fachzeitschrift „auto, motor und sport“ wählten „Die besten Autos 2013“.

Das Autojahr 2013 startet für BMW höchst erfreulich. Gleich in drei Kategorien wählten die Leser der Fachzeitschrift „auto, motor und sport“ Modelle dieser Marke auf Platz eins.

Die Neuauflage des BMW 3er erreichte auf Anhieb Platz 1 in der heiß umkämpften Mittelklasse, der BMW 5er verteidigte erneut seinen Spitzenplatz in der oberen Mittelklasse und das BMW 6er Gran Coupé landete auf Anhieb in der Luxusklasse auf Platz 1. Daneben erreichte das BMW 6er Cabrio wie schon im letzten Jahr den dritten Platz in der Kategorie Cabrios. Im Ganzen ein beeindruckendes Ergebnis, das die zahlreichen Erfolge der letzten Jahre bei dieser Wahl konsequent fortsetzt. Dass das Interesse an dieser viel beachteten Wahl nicht nachlässt, zeigt auch die hohe Teilnehmerzahl von 112.877 Lesern. Damit steht dieser traditionelle Leserwettbewerb auf einer breiten und entsprechend aussagekräftigen Basis.

Die Auszeichnungen wurden heute von Dr. Ian Robertson, Mitglied des Vorstands der BMW AG, Vertrieb und Marketing BMW, im Rahmen einer Galaveranstaltung in Stuttgart entgegengenommen.

Die BMW Platzierungen auf einen Blick:

BMW 3er Reihe: Platz 1 in der Mittelklasse

BMW 5er Reihe: Platz 1 in der oberen Mittelklasse

BMW 6er Gran Coupé: Platz 1 in der Luxusklasse

BMW 6er Cabrio: Platz 3 bei den Cabrios

Seit nunmehr 37 Jahren führt die Automobil-Fachzeitschrift „auto, motor und sport“ jährlich diese groß angelegte Meinungsumfrage durch, die auch ein viel beachteter Indikator für den Automobilmarkt ist. Denn an ihrem Ergebnis lassen sich Tendenzen, Ansprüche und Vorlieben potentieller Käufer ablesen. In der aktuellen Auflage der Umfrage hatten die Leser die Wahl zwischen 373 Modellen, die in insgesamt zehn verschiedenen Kategorien zu bewerten waren. Mit dabei waren 51 völlig neue Modelle, die sich erstmals zur Wahl stellten sowie 48 überarbeitete Baureihen.

Der Sieg des neuen BMW 3er in der hart umkämpften und volumenstarken Mittelklasse unterstreicht eindrucksvoll, was die rekordverdächtigen Verkaufszahlen dieser beliebten Baureihe bereits vermuten ließen: Der BMW 3er fährt in seinem Segment ganz vorne. Große Beliebtheit und hohe Akzeptanz wurde bei der Wahl auch dem BMW 5er bescheinigt, der als Gewinner in der oberen Mittelklasse zum dritten Mal hintereinander die Wettbewerber auf Distanz hielt. Auch der „Start-Ziel-Sieg“ des BMW 6er Gran Coupé zeigt, dass BMW mit seiner eleganten Interpretation eines viertürigen Coupés zielgenau ins Herz der Luxusklassen-Klientel getroffen hat.

Das gute Abschneiden von BMW bei der Wahl zum „Auto des Jahres 2013“ spiegelt den großen Erfolg der Marke im vergangenen Jahr wider, in dem BMW mehr Fahrzeuge abgesetzt hat als jemals zuvor in der Unternehmensgeschichte. Der Absatz stieg 2012 um 11,6% auf den neuen Höchstwert von 1.540.085 Fahrzeugen.