Vögl Automobile

Der neue BMW 1er 3-Türer.

Sportlicher Individualist im kompakten Format.

Ab 22.09.2012.

Mit dem sportlich-eleganten Design der neuen, dreitürigen Karosserievariante und mit zusätzlichen Motorvarianten schärft der BMW 1er sein unverwechselbares Profil als Maßstab für Fahrfreude im Premium-Kompaktsegment. Kraftvolle Benzin- und Dieselmotoren mit BMW TwinPower Turbo Technologie, modernste Fahrwerkstechnik und der in dieser Fahrzeugklasse einzigartige Hinterradantrieb garantieren herausragend sportliche Fahreigenschaften, die in der dynamisch gestreckten Linienführung des neuen BMW 1er 3-Türer noch intensiver zum Ausdruck kommen. In einer besonders konzentrierten Form wird diese sportliche Charakteristik vom ersten BMW M Performance Automobil für das Kompaktsegment verkörpert: Der BMW M135i verdankt seine Spitzenposition einem Reihensechszylinder-Benzinmotor mit M Performance TwinPower Turbo Technologie und 235 kW/320 PS, einer mit M typischer Präzision auf die hohe Leistung abgestimmten Fahrwerkstechnik sowie aerodynamisch optimierten Karosseriemerkmalen und einer exklusiven Innenraum-Gestaltung.

Als neue Einstiegsvariante wird außerdem das Vierzylinder-Modell BMW 114i mit einer Leistung von 75 kW/102 PS vorgestellt. Zwei weitere Benzinmotor- und vier Diesel-Modelle – darunter der BMW 116d EfficientDynamics Edition mit 85 kW/116 PS und einem CO2-Wert von 99 Gramm pro Kilometer – komplettieren das Angebot zur Markteinführung des neuen BMW 1er 3-Türer. Der BMW M135i und der BMW 114i werden zeitgleich auch als 5-Türer angeboten. Für alle Modelle mit Ausnahme des BMW 114i und des BMW 116d EfficientDynamics Edition ist optional das im Kompaktsegment einzigartige Achtgang-Automatikgetriebe erhältlich.
Sowohl in Verbindung mit Handschaltung als auch mit Automatikgetriebe steht die Auto Start Stop Funktion zur Verfügung. Außerdem umfasst das BMW EfficientDynamics Technologiepaket den ECO PRO Modus, der über den serienmäßigen Fahrerlebnisschalter aktiviert wird. Zu einem späteren Zeitpunkt wird für den neuen BMW 1er auch der intelligente Allradantrieb xDrive verfügbar sein. Seine Premiere absolviert er im BMW 120d xDrive und im BMW M135i xDrive.

Das im Kompaktsegment unverwechselbare und auch gegenüber der fünftürigen Modellvariante eigenständige Erscheinungsbild des neuen BMW 1er 3-Türer wird vor allem von der dynamisch gestreckten Linienführung geprägt. Breite Türen mit rahmenlosen Scheiben, die in sich geschlossene, auch an der B-Säule nicht unterbrochene Seitenfenstergrafik und der besonders flach wirkende Verlauf der Dachlinie sorgen für einen sportlich-eleganten Auftritt. Für eine gezielte Individualisierung stehen auch für den neuen BMW 1er 3-Türer alternativ zur Basisausstattung die BMW Sport Line und die BMW Urban Line zur Auswahl. Auch ein M Sportpaket ist unmittelbar zur Markteinführung für den neuen BMW 1er 3-Türer erhältlich.

Ebenso wie die fünftürige Variante weist der neue BMW 1er 3-Türer neben der nochmals gesteigerten Agilität auch einen gegenüber dem Vorgängermodell spürbar optimierten Fahrkomfort auf. Und auch das Platzangebot im Innenraum wurde im gleichen Umfang erweitert. Der neue BMW 1er 3-Türer kann wahlweise mit zwei beziehungsweise drei Sitzplätzen im Fond ausgestattet werden. Das hochwertige Ambiente im Innenraum, die umfangreiche Serienausstattung einschließlich Klimaanlage sowie die einzigartige Vielfalt im Angebot der optionalen Fahrerassistenzsysteme und Mobilitätsdienste von BMW ConnectedDrive unterstreichen den Premium-Status und den progressiven Charakter des neuen BMW 1er 3-Türer.